Beschreibung

Kinder Baumwoll-Oberbett von Ritter Decken

Baumwolle

Das Baumwollbettprogramm ist prädestiniert als Sommerdecke. Es wird aus einer langstapligen Baumwolle und einem Ringgarn gefertigt, das den Kriterien des kontrolliert biologischen Anbaus (kbA-Baumwolle) entspricht. Kinder Baumwoll-Oberbett.

Das Baumwollbettprogramm besteht aus einem Unterbett mit Spannumrandung, einem Oberbett mit einer Baumwolleinfassung, einem Kissen und einer Nackenrolle. Für die Hülle des Kissens und der Nackenrolle gibt es jeweils eine Füllung, ein Inlett mit Reißverschluss, das mit Schurwollkügelchen gefüllt ist. Das Baumwollbett kann jeweils einzeln oder im Set erworben werden und zeichnet sich dadurch aus, dass es in der Regel ohne Bezug verwendet wird.

Mit ca. 8 % Feuchtigkeitsaufnahme der Baumwolle wird ausreichend Feuchtigkeit vom Körper aufgenommen und an die Umgebungsluft abgeführt, was für ein angenehmes Schlafklima sorgt. Sie können das Baumwollbett direkt in die Waschmaschine und in den Trockner geben und danach wieder verwenden. Das umständliche Überziehen mit einer Bettwäsche entfällt.

Durch die Schlinge des Gewebes, das nach einer speziellen Bindung im Grund eingebunden ist, entsteht auf der Haut zusätzlich ein als angenehm empfundener Mikromassageeffekt.

Das Baumwollbett sorgt für einen entspannten Schlaf, vor allem in der wärmeren Jahreszeit.
Die Entwicklung des Baumwollbettes geht auf Herrn Friedrich Ritter zurück, der unter anderem für die Wolldeckenfabrik Weil der Stadt dieses Sommerbett entwickelt hat.

Kunden, die einmal das Schlaferlebnis mit diesem Baumwollbett kennen gelernt haben, möchten dieses im Sommer nicht mehr missen.

HerstellerRitter Decken
Zusammensetzung Qualität100 % Baumwolle kbA
MusterTeddy Schlingenware