Know-how

Zitat: “Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun.” (Johann Wolfgang von Goethe)

Der Inhaber Herr Dipl. Ing. (FH) Christian Ritter hat Textilerzeugung an der Fachhochschule in Münchberg studiert und hat sowohl im Inland und Ausland in seinen beiden Praktikum Semester bereits einschlägige Erfahrungen bei über 10 Textil-Firmen sammeln dürfen. Nach dem Studium  hat Herr Christian Ritter zunächst in der Wolldeckenfabrik Weil der Stadt AG, einem vollstufigen Betrieb, welcher Stoffe und Wolldecken herstellte nach seinem Studium gearbeitet. Sein Hauptaufgabengebiet war der eigenverantwortliche Rohstoff Einkauf (Wollen, Alpaka, Kaschmir, Kamelhaar, Yak, Mohair)  und die die Manipulation (Zusammenstellung der Mischungen und der Mischpreise), und die Erstellung der Spinn-Vorschriften des Stoff- und Decken-Sortimentes für die Spinnerei und die komplette Entwicklung  von neuen Decken-Qualitäten und Plaids mit Erstellung der Web- und Herstellungs-Vorschriften und deren gesamten Begleitung in der Herstellung.

Die vertiefenden und maßgeblichen  Punkte durfte Herr Christian Ritter von seinem Vater,  Dipl. Ing. Friedrich Ritter in der Praxis lernen, der diese Funktion über 30 Jahre in der Wolldeckenfabrik AG ausgeübt hat. Gemeinsam haben wir den Entschluss gefasst, 1994 den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen und haben die Firma Ritter Decken gegründet. Nach dem Tod von Herrn Ritter Senior im Jahr 2002 führt Herr Christian Ritter als Inhaber die Firma Ritter-Decken weiter und ist Inhaber des naturhaardecken-shops.de.